Help

Search Results

The search returned 812 results
Displaying 381-400 of 812 result(s).
ReferenceTitleTime 
TLA.230.1-I.244Elisabeth, Äbtissin, und der Konvent des Nonnenklosters zu Reval quittieren über den Empfang eines Legats von Bertold Byckenhusen20.09.1359Open item in AIS
TLA.230.1-I.595"Elyne, Wittwe Herrn Johanns von Treiden, urkundet, Dass ihr der Rath von Reval das dem Johannisspital daselbst gehörige, im Kirchspiel Waschel belegene Dorf Patk[ul] zu lebenslänglichem Niessbrauch überlassen, wogegen sie sich mit Einwilligung ihres Vormunds, des Komturs von Fellin Goswin von Polen, wiederum verpflichtet habe, beim Empfang der ihr vom Rat darüber auszustellenden Urkunde demselben 800 alte Mark Rig. zum Besten des Spital auszuzahlen."(1)11.03.1431Open item in AIS
TLA.230.1-I.108Engelbert, Bischof von Dorpat, verleiht allen denen, die in rechter Gesinnung zum Bau des Revaler Hafens beisteuern, einen vierzigtägigen Ablass, vorbehältlich der Zustimmung des Bischofs von Reval03.08.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.780Engelbrecht Moneke, Hauskomtur zu Reval, Hans Kalf, Richter zu Harrien (Hargen) und dessen Beisitzer Odert Polle und Dietrich Tune (a) entscheiden auf dem gemeinsamen Gerichtstag zu Reval in dem Streit zwischen Hans Bremen und Hermann Lode um 850 alte Mark rigisch, dass Hermann Lode dreimal 14 Tage Zeit hat, seine Ansprüche zu beweisen.03.07.1479Open item in AIS
TLA.230.1.Bi75/IErbschaftssachen, insbesondere Erbvergleiche und Aussagen für minderjährige Kinder1496-1582Open item in AIS
TLA.230.1-I.31Erik Klipping, König von Dänemark, befiehlt den Besitzern der Äcker in der Mark des Schosses und der Stadt Reval die Umfriedungen derselben vor dem nächsten Martinstage zu beseitigen29.07.1282Open item in AIS
TLA.230.1-I.22Erik Klipping, König von Dänemark, behält den Bürgern Revals das Recht des Kleinhandels mit Tuch in der Stadt vor30.07.1279Open item in AIS
TLA.230.1-I.17Erik Klipping, König von Dänemark, bestätigt allen, welche Reval besuchen, die ihnen von den dänischen Königen erteilten Freiheiten10.10.1273Open item in AIS
TLA.230.1-I.19Erik Klipping, König von Dänemark, bestätigt dem Spital der Aussätzigen zu St. Johannis bei Reval den Besitz der Mühle, die es von alters her besessen29.06.1279Open item in AIS
TLA.230.1-I.8Erik Klipping, König von Dänemark, bestätigt den Bürgern Revals die Grenzen ihrer Viehweiden10.08.1265Open item in AIS
TLA.230.1-I.16Erik Klipping, König von Dänemark, bestätigt der Stadt Reval ihre Freiheiten und das Lübische Recht10.10.1273Open item in AIS
TLA.230.1-I.26Erik Klipping, König von Dänemark, gibt dem St. Johannis-Spital zu Reval das Land in Patek, das ihm vom Hauptmanne Eylardus genommen worden war, wieder zurück10.08.1280Open item in AIS
TLA.230.1-I.29Erik Klipping, König von Dänemark, verbietet den fremden Kaufleuten den Kleinhandel in Reval02.07.1282Open item in AIS
TLA.230.1-I.33Erik Klipping, König von Dänemark, verleiht dem Bischof von Reval, Johannes, einen Platz zur Erbauung einer Mühle am Bache Haryenpe, neben der Mühle des Herrn Sygfridus de Prakle30.06.1283Open item in AIS
TLA.230.1-I.35Erik Menved, König von Dänemark, bestätigt mit Zustimmung seiner Mutter die Privilegien der Stadt Reval24.06.1288Open item in AIS
TLA.230.1-I.38Erik Menved, König von Dänemark, erlässt eine Verordnung, die Getreideausfuhr aus Estland betreffend17.06.1297Open item in AIS
TLA.230.1-I.42Erik Menved, König von Dänemark, erteilt den Bürgern Revals die Genehmigung zur Anlage näher bestimmter Befestigungen21.03.1311Open item in AIS
TLA.230.1-I.40Erik Menved, König von Dänemark, verlehnt Winandus de Stantforde die Mühle, welche dieser von Johannes de Hyldensem gekauft hat25.08.1304Open item in AIS
TLA.230.1-I.37Erik Menved, König von Dänemark, verleiht den Bürgern Revals die Freiheit vom Strandrechte in seinem Reiche17.06.1297Open item in AIS
TLA.230.1-I.253/aEringid Jonasson, comes an Reval beklagt sich über seinen ungetreuen Diener Hermannus Hermannson1361Open item in AIS