Abi

Otsingu tulemused

Leiti 811 sobivat vastet
701 - 720 / 811
LeidandmedPealkiriPiirdaatumid 
TLA.230.1-I.194Rolf, Pfarrer, und die Gemeinde von Kyrkslätt an reval: bitten den Vorzeiger dieses Briefes, Rörik, in der Nachlasssache des Nikolaus Fusor auf jede Weise zu unterstützen28.12.1350Ava AIS
TLA.230.1-IIIB.2Rosingh, Hinricus05.05.1371Ava AIS
TLA.230.1-I.175Rölo Basseler bezeugt, dass er dem Revaler Rate versprochen habe, seine Schuld an Arnold Röuere zu bezahlen22.03.1348Ava AIS
TLA.230.1-IIIB.40Satzem, Gerd02.04.1491Ava AIS
TLA.230.1-IIIB.17Schale, Gerd31.03.1477Ava AIS
TLA.230.1-IIIB.9Schede, Wilm vamer10.05.1447Ava AIS
TLA.230.1-IIIB.28Schelewent, Hinrick1485Ava AIS
TLA.230.1-IIIB.37Schonenberg, Hans16.10.1490Ava AIS
TLA.230.1.Bk3Schreiben und Abschriften über die Klöster, sowie Schreiben die schwarzen Mönche (Dominikaner) betreffend1262-1592Ava AIS
TLA.230.1.BJ_3/IIISchreiben von Johann II.1483-1511Ava AIS
TLA.230.1.Bk2/ISchreiben über die Kriche vor der Reformation, über geistliche Stände1420-1562Ava AIS
TLA.87.1.89Schuldbrief der Gebrüder Kruse.15sAva AIS
TLA.230.1.BB_15/ISchuldbriefe, Verschreibungen, Zettel, Rechnungen usw.1456-1702Ava AIS
TLA.230.1-IIIB.19Schutte (Schütte), Godike09.12.1477Ava AIS
TLA.230.1-II.278Schwerte05.03.1497Ava AIS
TLA.230.1-II.277Schwerte21.07.1493Ava AIS
TLA.230.1-I.691Schwester Kunigunde (Konegund), Äbtissin, Arnoldus, Oberbeichtiger, sowie alle Schwestern und Brüder des Klosters St. Brigitten zu Marienthal bei Reval (des closters Mariendal/Mariendall ordins des hilgen salichmakers anders sunte Brigitten genomet by Reval belegen) beurkunden die Einigung in den Streitsachen zwischen dem Kloster und der Stadt Reval wegen des Dorfes Faeht (Vete) und Hermann Soye und seinen Erben wegen des Dorfes Faeht (Vete) und Hermann Soye und seinen Erben wegen der Dörfer Laakt (Lakede) und Usenkulle.08.09.1458Ava AIS
TLA.230.1-I.589Schöffen und Rat zu Deventer bezeugen für Bürgermeister und Rat zu Reval, dass Robert Breue und seine Schwester Nyese sowie Stine Wyer die rechten Erben des zu Reval verstorbenen Pelegrym van der Wyer, ihres Neffen, sind, und dass sie Bernd Gruter(a), Bürger zu Deventer, bevollmächtigt haben, das Erbe in Empfang zu nehmen. 06.02.1430Ava AIS
TLA.230.1-I.561Schöffen und Rat zu Deventer teilen Bürgermeistern und Rat zu Reval mit, dass vor ihnen ihr Mitbürger Gottschalk Iohannssoen mitgeteilt hat, dass sein Geselle Hans Greue auf See geblieben und dass er Erbe von dessen Nachlassenschaft in Reval ist, mit deren Übernahme er Pelgrim van den Wyer bevollmächtigt hat, der dem Revaler Rat empfohlen wird.15.02.1422Ava AIS
TLA.230.1-I.562Schöffen und Rat zu Xanten teilen Bürgermeistern und Rat zu Reval mit, dass vor ihnen Sander Sandersoen und seine Ehefrau Adelheid (Aleit), beide Bürger Zanten, erklärt haben, dass der zu Reval verstorbene Ruloff van Vondern, der in Reval Ruloff Gewantsniider genannt wurde, Bruder der Adelheid war und siese seine einzige und rechte Erbin ist, die Heinrich Bruggert, Bürger zu Wesel, bevollmächtigt hat, ihr Erbe einzumahnen, wobei ihm der Revaler Rat behilflich sein soll; der Witwe des Verstorbenen soll das bleiben, was ihr gebührt.24.09.1422Ava AIS