Abi

Otsingu tulemused

Leiti 812 sobivat vastet
761 - 780 / 812
LeidandmedPealkiriPiirdaatumid 
TLA.230.1-I.196Thydemann von Malchowe stellt dem Revaler Rat für Gertrud, die Schwester der Margarete, Witwe Heinrich Klots, eine Quittung über 60 Mk. Rigisch aus1350-1350Ava AIS
TLA.230.1-I.585Tidemann, Abt des Zisterzienserklosters Padis, schreibt an den päpstlichen Kapellan Montes de Camplo: nachdem Abt durch Johannes Lange, Bruder des Konvents der Dominikaner zu Reval, einen Rotulus übermittelt worden seien, habe er auf Ansuchen der Prokuratoren des Rates zu Reval Johannes Palmedach und Henning Rumor den Prokurator des Gegenpartei, den Scholastikus Henning Bekeman, zitiert, und, da dieser zu dem Termin nicht erschienen war, den Rotulus geöffnet, um Zeugen in dem Prozess wegen der Errichtung einer Schule zu Reval über bestimmte, im Rotulus enthaltene Artiekel, eidlich zu vernehm.1427-1427Ava AIS
TLA.230.1-I.755Tidemann (Tydeman) Roper, Ratsherr zu Reval, Hans Ketwich und Andreas Tempelyn, beide Bürger zu Reval, zur Zeit Vormünder der St. Gertrudis Kirche vor der grossen Strandpforte zu Reval, quittieren über 400 alte Mark rigisch, die Johann Münster zum Nutzen dieser Kirche zu verrenten gegeben hat.29.09.1473Ava AIS
TLA.230.1-I.202Tilo Colner und Willekin Kegele mortifizieren eine verloren gegangene Schuldverschreibung des Komturs von Reval29.03.1351Ava AIS
TLA.230.1-IIIB.14Tornow, Peter11.03.1472Ava AIS
TLA.230.1-I.54Transsumt der Urk Nr. 15: Margareta, Königin von Dänemark, bestätigt allen, welche Reval besuchen, die ihnen von den dänischen Königen erteilten Freiheiten12.05.1319Ava AIS
TLA.230.1-I.55Transsumt der Urk Nr. 16: Erik Klipping, König von Dänemark, bestätigt der Stadt Reval ihre Freiheiten und das Lübische Recht12.06.1319Ava AIS
TLA.230.1-I.58Transsumt der Urk Nr. 16: Erik Klipping, König von Dänemark, bestätigt der Stadt Reval ihre Freiheiten und das Lübische Recht07.05.1320Ava AIS
TLA.230.1-I.56Transsumt der Urk Nr. 17: Erik Klipping, König von Dänemark, bestätigt allen, welche Reval besuchen, die ihnen von den dänischen Königen erteilten Freiheiten12.05.1319Ava AIS
TLA.230.1-I.59Transsumt der Urk Nr. 28: Erik Klipping, König von Dänemark, gebietet den Äbten von Falkenau, Dünamümde und Gotland von den Höfen ihrer Klöster in der Stadt Reval die üblichen Steuern zu entrichten07.05.1320Ava AIS
TLA.230.1-I.48Transsumt der Urk Nr. 35: Erik Menved, König von Dänemark, bestätigt mit Zustimmung seiner Mutter die Privilegien der Stadt Reval15.05.1314Ava AIS
TLA.230.1-I.77Transsumt der Urk Nr. 75: Karl Näskunungsson, Rat des Königs von Schweden, schreibt an den Revaler Rat in Sachen Mathias Kettilmundson, Hauptmanns von Finnland15.05.1326Ava AIS
TLA.230.1-I.52Transsumt der Urk Nr. 9: Margareta, Königin von Dänemark, beauftragt mehrere estländische Vasallen mit der Abgrenzung der Viehweiden Revals12.05.1319Ava AIS
TLA.230.1-I.53Transsumt der Ur Nr. 14: Margareta, Königin von Dänemark, bestätigt der Stadt Reval das Lübische Recht und bestimmt die Busse für Verwundungen12.05.1319Ava AIS
TLA.230.1-IIIB.50Trechouw, Bernt11.04.1497Ava AIS
TLA.230.1-IIIB.33Tyes, Godert09.04.1490Ava AIS
TLA.230.1-II.286Unna02.05.1475Ava AIS
TLA.87.1.91Urkunde darüber, dass der Meister des Prediger-Ordens Leonardus de Mansuetis den Schwarzenhäuptern zu Reval Anteil an den Gnadengaben und Verdiensten der Prediger-Brüder erteilt. Abschrift davon.20.06.1478Ava AIS
TLA.87.1.90Urkunde darüber, dass der Prior des Prediger-Ordens Ludolphus in Rom den Schwarzenhäuptern Anteil an den Gnadengaben des Ordens erteilt. Photo davon. 18.06.1466Ava AIS
TLA.230.1-I.147Waldemar Atterdag, König von Dänemark, bestätigt allen, die Reval besuchen, ihre Freiheiten und Rechte07.01.1345Ava AIS