Help

Search Results

The search returned 812 results
Displaying 781-800 of 812 result(s).
ReferenceTitleTime 
TLA.230.1-I.146Waldemar Atterdag, König von Dänemark, bestätigt den Bürgern Revals ihre Freiheiten und Rechte07.01.1345Open item in AIS
TLA.230.1-I.145Waldemar Atterdag, König von Dänemark, bestätigt den Bürgern Revals ihre Freiheiten und Rechte07.01.1345Open item in AIS
TLA.230.1-I.149Waldemar Atterdag, König von Dänemark, fordert die Äbte von Falkenau, Dünamünde und Gotland auf, von ihren Höfen in Reval die städtischen Abgaben zu zahlen oder sie zu verkaufen07.01.1345Open item in AIS
TLA.230.1-I.148Waldemar Atterdag, König von Dänemark, gestattet den Bürgern Revals Wasserleitungen und Mühlen anzulegen und trifft Bestimmungen über die Oberste Mühle07.01.1345Open item in AIS
TLA.230.1-I.136Waldemar Atterdag, König von Dänemark, schliesst mit König Magnus von Schweden Frieden02.08.1343Open item in AIS
TLA.230.1.BO_9Varia1500-1842Open item in AIS
TLA.87.1.88Vertrag der Schwarzenhäupter zu Reval mit dem Convent der St. Katharinenkirche.15sOpen item in AIS
TLA.230.1-I.601Wie Nr. 600: Bürgermeister und Rat zu Münster (Munster) bezeugen für ihre Kollegen zu Reval, dass vor ihnen Martin Lappe und Alheid Scroder, beide Bürger zu Münster, beschworen und bezeugt haben, dass Katherina, Gertrud und Grete Richardes Schwestern und nächste Erben des zu Reval kürzlich verstorbenen Martin Richardes sind, und die drei Frauen haben Johann Kemenade, Bürger zu Münster, bevollmächtigt, den Nachlass zu erheben.12.06.1432Open item in AIS
TLA.230.1-I.629Wie Nr. 628: Heinrich von Uexküll, Bischof zu Reval, gestattet dem Rat zu Reval, vertreten durch die Bürgermeister Cost van Borstel, Heinrich Scheluent und Johann Sunnenschiin, ausserhalb der Stadt am Hafen eine steinerne Kapelle, die des Heiligen Gertrud geweiht werden soll, für die Seeleute zu errichten und gesteht dem Rat zu Reval das Patronatsrecht zu.02.03.1438Open item in AIS
TLA.230.1-I.784Wie Nr. 783, Pergament. jedoch unbeschädigt, von den beiden an Presseln anhängenden Siegeln ist 2 ab. Auf der Rückseite finden sich zwei weitere Vermerke, gefertigt von dem Notar Johannes Syverdt, Vikar der Diözese Havelberg, von 1480. März 22 (millesimoquadringentesimooctuagesimo [...] die vero [...] vicesimasecunda mensis martii) in derselben Sache, aufgenommen zu Greifswald (Gripeswald) im Anwesen von Heinrich Segheberch, Ratsherr zu Greifswald, betr. Einlassungen von Borchard Kenappel, Kleriker Verdener Diözese und Prokurator von Bürgermeistern und Rat zu Reval, sowie von Henning Rumor iihrem Prozess gegen Herbord van der Linden (Lynden); 2. Vermerk von Heinrich Schele, Kleriker Verdener Diözese, von 1480 Apr. 16 (millesimoquadringentesimooctagesimo [...] die vero dominica sextadecia mensis aprilis) in derselben Sache.07.02.1480Open item in AIS
TLA.230.1-I.45Wie oben Nr. 44: Heinrich, Bischof von Reval, Hartung, Bischof von Ösel und Ago Saxison, Hauptmann von Reval, die Öselschen und Dänischen Vasallen und die Revaler Bürger ersuchen den livländischen Ordenmeister mit der Stadt Riga Frieden zu schliessen15.05.1313Open item in AIS
TLA.230.1-I.465/bWie vor Nr. 465, jedoch mit anderen Zeichen für die Tonne Pelzwerkes1399Open item in AIS
TLA.230.1-I.465/aWie vor Nr. 465, jedoch mit anderen Zeichen für die Tonne Pelzwerkes, Datierung von Nr. 465 b: Int iar unses Heren M CCC XCIX des donnerdages vor paschen.27.03.1399Open item in AIS
TLA.230.1-I.325Wilhelm von Vrimersheym, livländischen Ordensmeister urkundet, dass er mit Bischof Lodewich von Reval, dem Domkapitel, den Lehnsleuten auf dem Dom und mit den Bürgern der Stadt die Grenzen der Revaler Stadtmark hat festsetzen lassen24.06.1371Open item in AIS
TLA.230.1-I.275Wilhelm von Vrimersheym, livländische Ordensmeister, belehnt den Revaler Rat mit einer vom Nonnenkloster gekauften Mühle03.07.1365Open item in AIS
TLA.230.1-I.141Willichin Witte, Abraham Heyno und Gottfried Kruel, revalsche Domherrn, bezeugen, dass der von der Stadt Reval in Haft genommene Bernhard, aus dem Gefolge des Ritters Konrad Preen, kein Geistlicher ist05.08.1344Open item in AIS
TLA.230.1-I.217Wisby an Reval: beantwortet das Schreiben Revals (Nr. 216) in Sachen der Erbschaft des Gottschalk Stalbiter29.09.1352?Open item in AIS
TLA.230.1-I.213Wisby an Reval: beglaubigt seinen Ratssendeboten Jordan König15.06.1352?Open item in AIS
TLA.230.1-I.309Wisby an Reval: empfiehlt den Rembold Duppe als Bevollmächtigten der Christina Berker, der den nachlass des in Reval verstorbenen Volquin Duppe heben soll04.12.1369Open item in AIS
TLA.230.1-I.139Wisby an Reval: übersendet das vorstehende Schreiben (Nr. 138) und bittet um Fürsprache in Dorpat1343-1346Open item in AIS