Help

Search Results

The search returned 812 results
Displaying 621-640 of 812 result(s).
ReferenceTitleTime 
TLA.230.1-I.803Bürgermeister und Rat zu Lübeck (Lubeke) teilen ihren Kollegen zu Reval mit, dass der Kaufmann oder Krämergeselle Cord Kok dem Hansekaufmann Marquart Koltze 74 rheinische Gulden und 4 1/2 Schillinge lübisch schuldig ist, was er dem Rat zu Lübeck anzeigt hat, vor dem er zugleich den Kaufgesellen Hans Dwingenberg, Vorzeiger dieser Urkunde, zur Eintreibung der Schuld bevollmächtigt hat, wobei man ihm behilflich sein möge.24.04.1483Open item in AIS
TLA.230.1-I.702Bürgermeister und Rat zu Lübeck (Lubeke) teilen ihren Kollegen zu Lübeck mit, dass vor ihnen Vritze Grawerdes, Ratsherr zu Lübeck, Albert Bemmer und Hermann Bere, Bürger zu Lübeck, alle drei Vormünder von Soffeken van Minden, der Witwe des Gerd van Minden, des verstorbenen Bürgermeisters zu Lübeck, Detmer sowie Titke und Hans van Minden, Kinder von Soffeken und Gerd van Minden, ausgesagt haben, dass Titke und Hans van Minden, Aleke Grawerdes, Metke Bemmer, Geseke Bere eheliche Geschwister sind, was die Lübecker Bürger Marquard Vincke und Heinrich Houesche unter Eid bestätigt haben, und dasse zusammen mit ihrer Mutter die nächsten Erben ihres kürzlich in Reval verstorbenen Bruders bzw. Sohnes Cord van Minden sind und Johann Grawerdes, Bürger zu Reval, zur Erhebung des Nachlasses bevolchtigt haben, wobei man ihm behilflich sein möge.21.06.1463Open item in AIS
TLA.230.1-I.733Bürgermeister und Rat zu Lübeck (lubeke) teilen dem König [von Schweden, Norwegen usw.](a) mit, dass das Schiff des Schiffers Hanneke Vrome, das nach Reval mit Gütern der Hanse unterwegs war, in seinem Herrschaftsbereich bei Raseborg (Razeborgh) gesunken ist und erheben gemäss der entsprechenden Absprache zwischen dem König und der Deutschen Hanse Anspruch auf Schadensersatz.20.02.1469Open item in AIS
TLA.230.1-I.666Bürgermeister und Rat zu Lübeck (Lubeke) teilen dem Erzbischof zu Nowgorod, dem Bischof von Pleskau und den Vertretern der Stadt Nowgorod mit (ertzebisschoppe van Groten Naugarden unde Pleskouwe besschoppe, den erwerdigen unde ersamen wisen mannen heren borgermestern, hertogen, deme rade unde dem gemenen van Groten Naugarden), dass Lübeck als Vorort der 72 Hansestädte die Bürgermeister und Ratsherrn zu Riga, Dorpat und Reval (Riige, Darpte und Revele) zu Vorverhandlungen mit ihnen bevollmächtigt hat und das es bereit wäre, wenn Nowgorod der Hanse die alten Freiheiten lasse, Boten zur Erneuerg der Kreuzküssung senden werde. 13.07.1449Open item in AIS
TLA.230.1-I.705Bürgermeister und Rat zu Lübeck (Lubeke) raten den zu Wolmar versammelten Ratssendeboten der livländischen Hansestädte Riga (Riige), Dorpat (Darpte), Reval, Pernau (Pernouw), Wenden u.a.(a) dass sie, da der deutsche Kaufmann in Nowgorod (Nougarden) täglich unter der Kürzung seiner Privilegien zu leiden hat, und der Friede (biivrede) am Johannistag nächsten Jahres abläuft, den Frieden mit Nowgorod um zwei oder deri Jahre verlängern sollen, damit der Handel weiter abgewickelt werden kann.25.07.1464?Open item in AIS
TLA.230.1-I.813Bürgermeister und Rat zu Lübeck (Lubeke) inserieren zwei Eintragungen in ihrem Stadtbuch von 1485 Febr. 6 (dusentverhundertviifundeachtentich Dorothee virginis), wonach sich in Gegenwart der Zeugen Hans Wantschede und Hans Stoetebruegge, Bürger zu Lübeck, Goedtke Lange und Peter van Myllingen für sich und ihre Erben über Schulden verglichen haben, wobei auch Ludeke Lange und Otto Lange beteiligt waren.08.05.1485Open item in AIS
TLA.230.1-I.747Bürgermeister und Rat zu Lübeck (Lubeke) für ihre Kollegen zu Reval, dass Ratke Wynberch, Bürger zu Lübeck, der Bruder und nächste Erbe der Gherberch Snoyen, ist, der Witwe des Cord Snoyen, des Speielmannes der Stadt Reval, was Tidke Tancke, Hans Schiphorst und Heinrich Rump, alle Bürger zu Lübeck unter Eid bestätigt haben; Ratke Wynberch hat den Schiffer Heinrich Gustrouw zur Erhebung des Nachlasses bevollmächtigt, dem man behilflich sein möge.17.06.1471Open item in AIS
TLA.230.1-I.719Bürgermeister und Rat zu Lübeck (Lubeke) bitten ihre Kollegen zu Reval, dem Ansuchen von Heinrich van Stiten, Hermann Hicveld - Ratsherrn zu Lübeck - Hans und Hermann Brekelveld - Bürger zu Lübeck - als Testamentsvollstrecker von Hermann Vrolingk, verstorbenen Ratsherrn zu Lübeck, nachzukommen und deren Beauftragen Hans Mey, Inhaber dieser Urkunde, die in Reval nachgelassenen Güter des Hermann Vrolingk mit allen Revhten zu übergeben, damit die Testamentsvollstrecker alle Schulden des Verstorbenen, die vor dem Lübecker Rat angemahnt wurden, bezahlen können.02.10.1466Open item in AIS
TLA.230.1-I.673Bürgermeister und Rat zu Lübeck (Lubeke) bezeugen für ihre Kollegen zu Reval, dass vor ihnen Johann Zegeberch, Ratsherr zu Lübeck, an Stelle seines Schwagers Hans Berskamp den Albert Greuensten, der zur Zeit in Reval weilt, bevollmächtigt, den Nachlass seines zu Reval verstorbenen Bruders Bernd Zegeberch zu erheben und leisten Sicherheit vor Nachmahnung für die, die letzte Fasten Teile des Nachlasses dem Hans Berskamp ausgehändigt haben, insbesondere Hans Potenten und Lambert van Stiten; die von HHhans Berskamp als Bürgen von Nachmahnung gestellten Eberhard Pepersack (Euerd Paperzak), Ratshe zu Reval, und Hermann Kogeler, Bürger zu Reval, mögen aus ihrer Bürgschaft entlassen werden.13.07.1451Open item in AIS
TLA.230.1-I.682Bürgermeister und Rat zu Lübeck (Lubeke) bezeugen für ihre Kollegen zu Reval, dass Ludike Porner, Bürger zu Lübeck, Teilhaber des in Reval verstorbenen Arnd Suringes war, und er Gerwin Borneman, Bürger zu Reval, und Geuerd Burviient, die Inhaber dieser Urkunde, bevollmächtigt hat, den Nachlass zu erheben und die Schulden zu regulieren, wobei man ihnen behilflich sein möge.05.1455Open item in AIS
TLA.230.1-I.841Bürgermeister und Rat zu Lübeck (Lubeke) bezeugen für ihre Kollegen zu Reval, dass der Kaufgeselle Berndt Wisse vor ihnen Cordt Schacht, Vorzeiger dieses Briefes, bevollmächtigt hat, den Erben des in Reval verstorbenen Hans Leveke, Bürgers zu Reval, Dinge aus gemeinsamen Geschäften zu klären und Forderungen einzumahnen, z.B. auf Güter, die er noch aug des Schiffers Gerdt Anendorps Schiff hat; dabei möge man Cordt Schacht unterstützen.04.10.1493Open item in AIS
TLA.230.1-I.845Bürgermeister und Rat zu Lübeck bitten im Namen der 72 Hansestädte (septuagintadue civitates de anssa teutonica)(a) [den Grossfürsten Iwan III. Von Moskau](b), die unschuldig von ihm gefangen gehaltenen aprilis anno saltutatis nonagesimoquinto sub dicte civitatis sigillo quo ad presens coniunctim ad hoc utimur.03.04.1495Open item in AIS
TLA.230.1-I.592Bürgermeister und Rat zu Lentzen bezeugen für ihre Kollegen zu Reval, dass Henneke Schutte, Bürger zu Lentzen, als Vormund seiner Ehefrau Sophie und ihrer beider Kinder Hermann und Heinrich, welche Drei der verstorbene Heinrich Wyneken, weiland Münzmeister zu Reval, in seinem Testament bedacht hat, und die Vormünder des Steffen Mellemann, Neffe des Heinrich Wyneken und Sohn des Hein Mellemann und seiner Ehefrau Katherine geb. Wyneken, den Wyne Wyneken, Bürger zu Lübeck, bevollmächtigt haben, die Vermächtnisse in Empfang zu nehmen, wobei man ihm, dem Inhaber dieser Urkunde, behilflich sein .07.06.1430Open item in AIS
TLA.230.1-I.529Bürgermeister und Rat zu Lentzen bestätigen für ihre Kollegen zu Reval, dass ihr Mitbürger Claus Ditleves der Bruder und rechtmässige Erbe des zu Lübeck verstorbenen Heinrich Ditleves, Bürger zu Reval, ist und bitten, dem Claus, Inhaber dieser Urkunde, die Güter zu überlassen, welche seinem verstorbenen Bruder in Reval gehörten.25.07.1414Open item in AIS
TLA.230.1-I.559Bürgermeister und Rat zu Lenzen (Lentzen) teilen ihren Kollegen zu Reval mit, dass vor ihnen Heyn Naghell, Ratsherr zu Lenzen, und sein Vetter Albrecht Naghell beschworen haben, dass sie Vettern und rechtmässige Erben des verstorbenen Revaler Bürgers Heyn Naghell sind und dass sie ihren Oheim Heinrich Ghoessen, Inhaber dieser Urkunde, bevollmächtigt haben, ihr Erbe einzumahnen, wobei ihm der Revaler Rat behilflich sein möge.31.08.1421Open item in AIS
TLA.230.1-I.451Bürgermeister und Rat zu Lennep teilen ihren Kollegen zu Reval mit, dass der in Reval verstorbene Gottschalk (Gotschalch) Schurenberger ein Sohn des Lenneper Bürgers und Inhabers dieser Urkunde Johann Schurenberger war, der rechter Erbe des Verstorbenen ist, dem man zum Besitz seines Erbes verhelfen möge.26.04.1397Open item in AIS
TLA.230.1-I.608Bürgermeister und Rat zu Lemgo (Lemego) teilen ihren Kollegen zu Reval mit, dass Johann Sperwer, Bürger zu Lemgo, der nächste Erbe seines in Reval kürzlich verstorbenen Sohnes Kurt (Cord) Sperwer ist, was Johann Cording und Johann Opitoppe, beide Bürger zu Lemgo, beschworen haber; Johann Sperwer hat Gottschalk Lunemann bevollmächtigt, den Nachlass zu erheben.09.09.1433Open item in AIS
TLA.230.1-I.765Bürgermeister und Rat zu Königsberg-Kneiphof (Konigessberg Kneyphoff) teilen Iwan (Ywenn) [Stoltevoet], Bischof zu Reval, Probst, Dekan und Kapitel ebenda, Rittern, Knechten und Hofleuten gleich welchen Adelsranges sowie Bürgermeistern und Rat zu Reval mit, dass die Schwestern Vrona und Maegaretha Mekelburg (Mekelburgk), deren Vormund Matis Bolle ist, Bürger zu Königsberg-Kneiphof, Schwestern und zusammen mit ihrem zur Zeit abwesenden Bruder Jacob Mekelburg sind, und dass sie Merten Hoppe, Vorzeiger dieser Urkunde, zur Erhebung des Nachlasses bevollmächtigt haben, wobei ma ihm behilflich seinmöge.18.01.1477Open item in AIS
TLA.230.1-I.703Bürgermeister und Rat zu Königsberg-Kneiphof (Konigessberg Kneiphoff) in Preussen (im Prewssen) bestätigen für ihre Kollegen zu Reval, dass vor ihnen die geschworenen Richter und die Schöffen ihrer Stadt ausgesagt haben, dass vor denselben Conrad Appenezeller von Hermann Rinisch, Lammart Einickman, Albrecht Gellinchusen eingetrieben hat, die Heinrich Berlaw und Heinrich Loer dem Conrad Appenezeller schulden, mit denen er gegenüber dem Hochmeister des Deutschen Ordens für die Freilassung der beiden aus dem Gefängnis gebürgt hat.06.03.1464Open item in AIS
TLA.230.1-I.820Bürgermeister und Rat zu Königsberg [Altstadt] (Konigssbergk) bezeugen für Simon (Symon) [von der Borch], Bischof zu Reval, das Domkapitel zu Reval und für ihre Revaler Kollegen, dass Peter Kogeler vor Richter und Schöffen zu Königsberg in Vormundschaft für seine Ehefrau Elisabeth Kogeler ausgesagt hat, dass seine Frau Schwester und nächste Erbin des in Reval auf dem Dom verstorbenen Johannes Bartholt sind, und dass Jacob Cawer, Bürger zu Königsberg und Vorzeiger dieser Urkunde, bevollmächtigt ist, den Nachlass zu erheben.27.11.1487Open item in AIS