Help

Search Results

The search returned 812 results
Displaying 721-740 of 812 result(s).
ReferenceTitleTime 
TLA.230.1-I.660Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Wesel (Wesell) teilen ihren Kollegen zu Reval mit, dass vor ihnen Johann Boterman, Bürger zu Wesel, seine Schwester Jutte und deren Mann Steuen van Duynen, derzeit landesherrlicher Richter zu Wesel, erklärt haben, die nächsten Erben des in Reval verstorbenen Rutger Boterman zu sein, des Bruders von Johann und Jutte, der mit ihrer Zustimmung seinen Kinder 40 Mark rigisch gleich 25 rheinische Gulden und dem Dominikanerkloster zu Dorpat (Darpte) 4 rheinische Gulden vermacht habe und auch die Begräbniskosten aus seinem Nachlass begleich lasse. Da Hans Velthusen nd Hans Glasshoff, beide Bürger zu Reval, den Nachlass des Rutger Boterman in Händen haben sollen, verlangen die Geschwister und Erben die Herausgabe des Vermögens an ihren Bevollmächtigten, den Br Heinrich Hornenborch vom Dominikanerkloster zu Lübeck (Luybick), abzüglich der 40 Mark rigisch, 4 rheinischen Gulden und der Begräbniskosten.05.05.1447Open item in AIS
TLA.230.1-I.598Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Wesel bezeugen für Bürgermeister und Rat zu Reval, dass Lise van Reess, Bürgerin zu Wesel, die Schwester und nächste Erbin des verstorbenen revaler Ratsherrn Arnd Saffenberg ihren Sohn Arnd van Reess, Bürger zu Wesel, bevollmächtigt hat, den Nachlass zu erheben und leistet Sicherheit vor Nachahmung.25.03.1432Open item in AIS
TLA.230.1-I.648Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Zütphen (Zutphen) bestätigen für ihre Kollegen zu Reval, dass vor ihnen Wolter Schilling, bürger zu Zütphen, und seine Ehefrau Gertrud (Gheertruydt) erklärt haben, dass Gertrud Schilling die nächste Erbin ihres in Reval verstorbenen Sohnes Bernt Vrylinck ist und dass sie mit Zustimmung ihres Ehemannes ihren Bruder, den in Lübeck (Lubick) wohnhaften Schiffer Bernt Vrylinck zur Erhebung des Nachlasses bevollmächtigt hat, der diesem ausgehändigt werden möge.21.06.1442Open item in AIS
TLA.230.1-I.591Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Nimwegen (Nymwegen) bezeugen für Bürgermeister und Rat zu Reval, dass vor ihnen Luytgart van den Haeuen, eingesessene Bürgerin zu Nimwegen, erklärt hat, die nächste Erbin ihres verstorbenen Neffen Heinrich van den Putte zu sein und dass sie ihre Söhne Johann und Conrat van den Haeuen, eingesessene Bürger zu Nimwegen und Vorzeiger dieser Urkunde, bevollmächtigt hat, den zu Reval nachlassenen Besitz in Empfang zu nehmen, wobei man ihnen behilflich sein soll.31.05.1430Open item in AIS
TLA.230.1-I.639Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Nieder-Wesel (Neder Wesel) bezeugen für ihre Kollegen zu Reval, dass, nachdem Aleyd, Witwe des Ghisebret Amelongh, Bürgers zu Nieder-Wesel, und ihr Schwiegersohn (dochter man) Johann uppen Diick, Ratsherr zu Nieder-Wesel, als nächste Erben von Friedrich und Derich Amelongh, ihrer Söhne bzw. Schwäger, führer Isebrand Lenss und Roloff Mant bevollmächtigt hatten, die 336 preussischen Mark, die Peter Veckinghusen, wohnhaft zu Reval, dem Derich Amelongh für Rheinwein schldet, zu erheben, aber noch keine Zahlung erfolgt sei, sie nunmehr den Vorzeiger dieser Urkund Gerid van Bettincham, Bürger zu Nieder-Wesel, mit der Eintreibung der Schulden beauftragt haben.05.08.1440Open item in AIS
TLA.230.1-I.816Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Kampen (Campen teilen mit, dass vor ihnen die Schiffer Johann Willems und Heinrich Wychers, Bürger zu Kampen, unter Eid erklärt haben, dass Hermann Kegeler (Keegheler) in Brawaese dem Schiffer Henrik van Bremen eine Ladung Salzes in Auftrag gegeben hat.24.03.1487Open item in AIS
TLA.230.1-I.875Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Kampen (Campen) teilen mit, dass die Kampener Bürger Heinrich van der Hoeve und Thoenys Johanson im Namen ihres Bruders bzw. Schwagers Reyner Johanson mit Otte Rolofson und Geert van Rees, ebenfalls Bürger zu Kampen, eine Handelsgesellschaft gegründet haben und dass in ihrem Auftrag Thoenys Johanson Kampener Laken gekauft und an Hermann Luhr (Luer) nach Reval geschickt hat, wo sie ungerechtfertigter Weise beschlagnahmt wurden, obwohl sie rechtens den drei Gesellschaftern gehören.31.10.1500Open item in AIS
TLA.230.1-I.869Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Kampen (Campen) teilen ihren Kollegen zu Reval mit, dass Grete Verwer und ihr Mann Clais Verwer, beide Bürger zu Kampen, als Erben und Gheert Andersson, Jacob van der Straeten, ebenfalls Bürger zu Kampen, als Gesellschafter des in Reval verstorbenen Bernt Johansson, des Sohnes von Grete Verwer aus ihrer ersten Ehe mit Johann Berntsson, die Hansekaufleute Evert Hesselsson, Bürger zu Reval, und Heinrich van Essen sowie 'heinrich Wynkens, Bürger zu Kampen, bevollmächtigt haben, Bernt Johanssons Nachlass einzufordern.12.02.1500Open item in AIS
TLA.230.1-I.870Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Kampen (Campen) teilen ihren Kollegen zu Reval mit, dass Geertruit, Tochter des Johann [Berntsson] und Ehefrau des Schiffers Engbert ten Bergen, Bürgers zu Kampen, mit Zustimmung ihrer Vormünder Heinrich van der Hoeve und Heinrich Roese ihren Ehemann Engbert bevollmächtigt hat, den Nachlass ihres in Reval verstorbenen Bruders Bernt (Berent) Johansson einzufordern.12.03.1500Open item in AIS
TLA.230.1-I.567/bBürgermeister, Schöffen und Rat zu Kampen (Campen) teilen Bürgermeistern und Rat zu Reval mit, dass vor ihrem Gericht Hermann Cruse, Bürger zu Kampen, beschworen hat, mit dem verstorbenen Claes Iohannssoen den vierten Teil eines Schiffes von Claes Schulte und Nanning Haytssoen, beide Bürger zu Kampen, für 20 Pfund grosse flämische payments rechtens gekauft hat.06.11.1423Open item in AIS
TLA.230.1-I.567/aBürgermeister, Schöffen und Rat zu Kampen (Campen) teilen Bürgermeistern und Rat zu Reval mit, dass vor ihrem Gericht Hermann Cruse, Bürger zu Kampen, beschworen hat, mit dem verstorbenen Claes Iohannssoen den vierten Teil eines Schiffes von Claes Schulte und Nanning Haytssoen, beide Bürger zu Kampen, für 20 Pfund grosse flämische payments rechtens gekauft hat.06.11.1423Open item in AIS
TLA.230.1-I.827Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Kampen (Campen) bezeugen für ihre Kollegen zu Reval mit, dass die Eheleute Alffer und Suster Peterssen, beide Bürger zu Kampen, die Eltern und nächsten Erben des in Reval verstorbenen Lubbert Alfferssen sind und dass sie Jacob van der Straete, Vorzeiger dieser Urkunde, bevollmächtigt haben, den Nachlass ihres Sohnes für sie zu erheben.10.09.1489Open item in AIS
TLA.230.1-I.869/aBürgermeister, Schöffen und Rat zu Dordrecht bestätigen die Aussage von Cornelis Damaeszon, Ratsherr und Altbürgermeister zu Dordrecht, ihres Kämmerers Jakob Merceliszon und von Jan, Elbrecht und Dirck Haese, Bürger zu Dordrecht, dass Tiell Hoppennack um 1497 Nov. 11 (zevenendeneghentich ontrent sinte Martins daghe) Jan Herckenzoen beschuldigt hat, ihm anderen Roggen geliefert zu haben als den, den er ihm in Reval übergeben hat.24.02.1500Open item in AIS
TLA.230.1-I.654Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Deventer teilen ihren Kollegen zu Reval mit, dass Belye und Aliit, Ehefrauen von Arnt Diewegener und Heinrich Woltersson, beide Bürger zu Deventer, als leibliche Schwestern und nach dem Tode ihres Vaters Heinrich Boele als nächste Erben ihres in Reval verstorbenen Bruders Johann Boele in Überstimmung mit dem von ihrem Vater früher bevollmächtigten Friedrich Wiiken Heinrich Dieloer, Bürger zu Reval, bevollmächtigt haben, den Nachlass zu erheben, wobei man ihm behilflich sein möge.05.02.1444Open item in AIS
TLA.230.1-I.727Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Deventer bezeugen für ihre Kollegen zu Reval, dass Wolter van Doetinghem, der Vorzeiger dieser Urkunde, der eheliche Sohn von Willen van Doetinghem und dessen Frau Armgart ist, der Tochter des Hermann Buebing, was Steven Tappe, Geert Zwaefken, Engbert Barre, Heinrich Bondy, Dirck Buebing und Johann die Heyden, allesamt Bürger zu Deventer unter Eid bestätigt haben.14.05.1468Open item in AIS
TLA.230.1-I.653Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Brügge (Brugghe) vidimieren einen Schuldschein des Schiffers Pilgrim Dubbeltsone und bestätigen die Richtigkeit der Abschrift mit dem Stadtsiegel. Ghemaectend ghegheven int iaer ons Heeren M IIII(c) drieendviertich up ten darden dach van septembre.03.09.1443Open item in AIS
TLA.230.1-I.655Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Brügge (Brugghe) teilen mit, dass vor ihnen die Kaufleute von der Deutschen Hanse Ian Budding, Ian Ossenbrinck und Ludekin van Verden unter Eid ausgesagt haben, dass sie dem Schiffer Pilgrim Dobbelszon (a) 1443 vor vastenavent 32, 48 und nochmals 48 Mark rigisch geliehen haben, die besagter Pilgrim nach seiner Ankunft in Reval zurückzahlen will. Ghemaect end ghegheven int iar ons Heeren MCCCCvierendviertich up ten XV dach van mete.15.05.1444Open item in AIS
TLA.230.1-I.501Bürgermeister, Schöffen und Rat zu Brügge beurkunden, dass Johannes van den Buekel, Kaufmann der Deutschen Hanse, Hildebrand Vockinchusen (Vickinchusen), ebenfalls Kaufmann der Deutschen Hanse, bevollmächtigt hat, überall in Flandern und im Ausland alles, was man dem Johannes schuldigt ist in dessen Namen einzufordern.04.08.1406Open item in AIS
TLA.230.1-I.565Bürgermeister, Schöffen und Rat der Stadt Recklinghausen (Rekelinchusen in Westph[alen] teilen Bürgermeistern und Rat zu Reval mit, dass vor ihnen Elbrecht Fent und seine Ehefrau Katherina, Eggert Dresseler und seine Ehefrau Mette, sowie Aleke mit ihrem Vormund Heinrich Bobbe bekannt und beschworen haben, die rechtmässigen und nächsten Erben des Johann van Ludinchusen, anders van [Br]atbeke genannt zu sein, und sie Did[...](a), Bruder der Mutter genannter Frauen bevollmächtigt haben, ihr Erbe einzumahnen. Da dieser aber seines Alters und seines Amtes wegen nicht nach Livland (Lyfflande) komme kann, hat er wiederum Heinrich van Th[unen[(a), Kanonikus in Köln, die Vollmacht übertragen.03.02.1423Open item in AIS
TLA.230.1-I.555Bürgermeister, Schöffen und Rat der Stadt Nieder-Wesel (Nedern Wesel) bestätigen für Bürgermeister und Rat zu Reval, dass Maut Buwinck, anders Maut van Hunze genannt, der Bruder des zu Reval verstorbenen Johann van Hunze ist, was die Nieder-Weseler Bürger Johann Paethoff, Johann Demmer, und Arnt yn den Braemkamp, anders Arnt Droyer genannt, bezeugt und beschworen haben, dass er dessen rechmässiger Erbe ist und dass er Gerit van Betichem, Bürger zu Nieder-Wesel und Inhaber dieses Briefes, bevollmächtigt hat, das Erbe einzumahnen, wobei ihm der Revaler Rat behilflich sein möge.16.01.1420Open item in AIS