Help

Search Results

The search returned 812 results
Displaying 741-760 of 812 result(s).
ReferenceTitleTime 
TLA.230.1-I.404Bürgermeister, Richter und Schöffen zu Wipperfürth (Wyppervurde) bestätigen Bürgermeister und Rat zu Reval, dass die rechte Erbin des Dorpat verstorbenen Peter Loseberch, seine Schwester Drudeke, Ehefrau des Hildebrand Hungerberg, ebenfalls verstorben ist und dass die Aussteller den Hermann von Hoele, Knappen und Bürger zu Wipperfürth, zum Vormund ihrer Kinder und rechten Erben bestellt haben, der mittels dieser Urkunde bevollmächtigt ist, das Erbe seiner Mündel einzufordern.30.05.1387Open item in AIS
TLA.230.1-I.737Bürgermeister, Rat und Innungsmeister von Magdeburg (Magdeborch) schreiben in Sachen des Cune Tilinges, Bürgers zu Magdeburg wegen drei Packen Laken zu je etwa 70 Laken, die für Reval bestimmt waren und die er zu diesem Zweck Gerwyn Buch zu Lübeck (Lubeke) verkauft hat.12.09.1469Open item in AIS
TLA.230.1-I.637Bürgermeister, Rat, Richter und Schöffen zu Radevormwald (Roede vur dem walde) teilen ihren Kollegen zu Reval mit, dass Hans Ecke, Hans Nippel, Hilbrandt Weuer(a), Reinolt to Eckenhuiss und Alff Weydinckhusen, alle Bürger zu Radevormwald, durch eidliche Aussage bezeugt haben, dass die verstorbenen Czeriis van Rokesberg und Fie van Aldendorp eheliche Eltern der Arndt, Reinolt und Gerwyn Waren und sadd somit Arndt und Gerwyn die rechtmässigen und nächsten Erben des in Reval verstorbenen Reinolt sind, denen man den Nachlass aushändigen möge.25.07.1440Open item in AIS
TLA.230.1-I.657Bürgermeister, Rat, Richter und Schöffen zu Radevormwald (Rode vur dem walde) bezeugen für Bürgermeister und Rat zu Reval, dass Hans Aldendorp, Vorzeiger dieser Urkunde, der nächste Erbe des in Reval verstorbenen Arndt Aldendorp, seines Bruders, ist, auch Bruder der bereits vorher verstorbenen Gerwyn und Reinolt Aldendorp, (1) was Hintze Weidinckhusen, Hans Ecke, Hans Nippel, Hannes Roichte, Wynolt Mur und Alff Wedinckhusen, alle Bürger zu Radevormwald, beschworen haben; dem Hans Aldendorp möge sein Erbe ausgehändigt werden. 03.04.1445Open item in AIS
TLA.230.1-I.789Bürgermeistern und Rat zu Menden teilen ihren Kollegen zu Reval mit, dass vor ihnen Rotger Buckkynck, Mathyas Droter, Heinrich Hosteman, Henese van Neyhem, allesamt Bürger zu Menden, beschworen haben, dass Lise (Lize) und Bele van Swytter die Schwestern und nächsten Erben des in Reval verstorbenen Johann van Swytter sind und dass sie Hermann Holthus, Vorzeiger dieser Urkunde, bevollmächtigt haben, den Nachlass zu erheben, wobei man ihm behilflich sein möge.15.07.1481Open item in AIS
TLA.230.1-IIIB.10Busch, Mertin19.04.1449Open item in AIS
TLA.230.1-IIIB.38Busch, Diderick24.11.1490Open item in AIS
TLA.230.1-I.168Burchard von Dreynleve, Provinzial von Reval, transsumiert folgende 27 Urkunden und Privilegien der Stadt Reval: Urk. Nr.Nr. 3, 4, 8, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 21, 22, 27, 28, 29, 30, 31, 34, 35, 37, 39, 62, 145, 149, 154, 155, 156.01.02.1347Open item in AIS
TLA.230.1-I.177Brügge an Reval: schreibt in Sachen des revalschen Bürgers Johannes Bernic, der mit Johannes Breidel Handelsgemeinschaft gehabt hatte24.07.1348Open item in AIS
TLA.230.1-I.183Bruder Robertus und alle übrigen Brüder des Konvents der Dominikaner zu Reval bekennen von Johannes Palleuere 8 Mark Silbers empfangen zu haben, die sein verstorbener Onkel, Bruder Hermannus Grimme, ihnen schuldig war. Alles Anrecht am Hause, das ihnen für obiges Geld verpfändet gewesen war, überlassen sie dem Rate der Stadt. Anno domini. MCCCXL nono ante dominicam medie quadragesime feria sexta20.03.1349Open item in AIS
TLA.230.1-I.679Bruder Nikolaus, Abt des Zisterzienserklosters Padis, bestätigt dass Albert Rumor (Rumoer), Bürgermeister zu Reval, und Jakob von der Mühlen (Moelen), Ratsherr daselbst, im Auftrag ihrer Stadt von ihm mit Wissen und Zustimmung des Konvents und in Beisein des früheren Abtes Bruder Johannes Hörige des Klosters freigekauft haben (geloeset unde gevriet hebben en gesinde), deren hoevetman Kuldowe heisst und das sie vom Dorf Iggafer (Ikkeuer) in das Dorf Faeft (Vethe) überführt haben.1454-1454Open item in AIS
TLA.230.1-I.379Bruder Johann Yaghouwe, Prior, und der ganze Konvent des Dominikanerklosters zu Reval vidimieren fünf Urkunden dänischer Könige, und zwar die Nummern 28, 27, 149, 17, 25) und beglaubigen die Abschriften mit dem Prior- und dem Konventssiegel. Datum Revalie in armoris nostre ecclesie sub anno Domini incarnationis M°CCC°LXXIX° ipso festo beatorum undecimilium virginum21.10.1379Open item in AIS
TLA.230.1-I.861Bruder Johann V. der Recke anders genannt v. Summeren, Komtur zu Reval, bestätigt, dass vor ihm Mathias Wemmers den Tod seines Bruders beklagt hat, der bei Hermann Lodes Gut erschlagen wurde; da der Täter nunmehr in Reval wohne, soll derjenige, der diesen Bauern jetzt zum Gesinde habe, dem Mathias Wemmers Recht widerfahren lassen.15.10.1499Open item in AIS
TLA.230.1-I.422Bruder Johannes Vrolingk, Prior, und der ganze Konvent des Dominikanerklosters zu Reval vidimieren zwei Urkunden und beglaubigen die Abschrift mit dem Prior- und dem Konventssiegel. Datum Revalie anno Domini incarnationis M°CCC° nonagesimo primo in crastino die beate Aghate virginis et martire gloriose.06.02.1391Open item in AIS
TLA.230.1-I.499Bruder Anthonius, Prior, und der ganze Konvent des Hauses Vallisregalis [bei Gent], eines Karthäuserklosters, danken Hildebrand Vockinchusen und seiner Ehefrau Margareta für viele dem Karthäuser hause gewährte Zuwendungen. Datum cum appensione sigilli domus mei in testimonium premissorum anno Domini M°CCCC°VI°in crastino sancti Mathie [!] apostoli.25.02.1406?Open item in AIS
TLA.230.1.BB_52/XVIBriefe von Vögten zu Tolsburg1484-1595Open item in AIS
TLA.230.1.BB_55/IBriefe von Wolter von Plettenberg, Meister Deutschen Ordens zu Livland10.07.1494-01.12.1519Open item in AIS
TLA.230.1.BB_24/IBriefe von Meistern Deutschen Ordens zu Livland04.09.1379-18.10.1437Open item in AIS
TLA.230.1.BB_52/IXBriefe von Komptur zu Reval1410-1560Open item in AIS
TLA.230.1.BB_24/IIBriefe von Hochmeister Deutschen Ordens19.06.1381-23.02.1484Open item in AIS