Help

Search Results

The search returned 812 results
Displaying 741-760 of 812 result(s).
ReferenceTitleTime 
TLA.230.1-I.838Michael [Hildebrand], Erzbischof von Riga, teilt mit, dass er 1492 Nov. 13 (des mywekens na Martini episcopi [...] dusentveerhundert im tweunndnegentigestenn) in seinem Schloss zu Kokenhusen (Cokenhussenn) wegen des Nachlasses, der Verpflichtungen und Bürgschaften des Wylm Gunters (Gunther), die Hans Moller(1), Bürger zu Reval, aus einer Urkunde von Bürgermeister und Stadt zu Kokenhusen sowie des damaligen Propstes zu Riga, Heinrich Hilgenvelt, über ein Rechtsgeschäft mit Hans Stake herleitet, Zeugen verhört hat, insbesondere Bürgermeister und Rat zu Kokenhusen, was zu dem Ergebnis führtes Hans Stake keine gemeinsame Bürgerschaft mit dem verstorbenen Wylm Gunter hatte, vielmehr nur Hans Walmyss und Kersten Soygen, der jetzt im Stift Dorpat (Darpthe) wohnt.17.12.1492Open item in AIS
TLA.230.1-I.840In der Apellationsinstanz der Streitsache zwischen der stadt Reval, vertreten durch ihren Prokurator Heinrich Lussenborch, und dem Landtag zu Livland, vertreten durch Albert Grasdyck, spricht der Rat zu Lübeck (Lubeck) Reval von allen Ansprüchen, die Albert Grasdyck erheben könnte, frei und ledig, da Grasdyck in der festgesetzten Frist von vier Wochen nach Johannis Baptist 1493 nicht erschienen ist, was von dem Notar Petrus Symonis, Kleriker der Diözese Lüttich, protokolliert wird. Anno a nativitate eiusdem millesimoquadringentesimononagesimotercio, indictione undecima, die vero veneris secua mensis augusti, pontificatus sanctissimi in Christo patris et domini mei domini Alexandri divina providencia pape sexti anno primo.02.08.1493Open item in AIS
TLA.230.1-I.839Bürgermeister und Rat zu Wesenberg (Wessenberghe) bezeugen für ihre Kollegen zu Reval, dass nach der Eintragung in dem Wesenberger Stadtbuch, die inseriert wird, 1479 Juli 18 (inth yar negenundesoventich des vridaghes nae sunthe Margarethen) Hans Viffhusen und seine Ehefrau ihr Erbe an Hans Mekes und Benedikt Resenouwe aufgelassen haben.24.02.1493Open item in AIS
TLA.230.1-II.277Schwerte21.07.1493Open item in AIS
TLA.230.1-IIIB.45Leveken, Hans1493Open item in AIS
TLA.230.1-I.841Bürgermeister und Rat zu Lübeck (Lubeke) bezeugen für ihre Kollegen zu Reval, dass der Kaufgeselle Berndt Wisse vor ihnen Cordt Schacht, Vorzeiger dieses Briefes, bevollmächtigt hat, den Erben des in Reval verstorbenen Hans Leveke, Bürgers zu Reval, Dinge aus gemeinsamen Geschäften zu klären und Forderungen einzumahnen, z.B. auf Güter, die er noch aug des Schiffers Gerdt Anendorps Schiff hat; dabei möge man Cordt Schacht unterstützen.04.10.1493Open item in AIS
TLA.230.1-IIIB.46Balm, Hinrick22.04.1494Open item in AIS
TLA.230.1-IIIB.47Hertzberg, Albert1494Open item in AIS
TLA.230.1-I.842Lodewich Kringel, Vogt zu Wesenberg (Wessennberge), bestätigt, dass vor ihm Lorenz (Laurentzt) Rysebiter mit den drei Zeugen Wolmar Wrangel, Odert Hastemann und Helmolt Loeden bezeugt hat, dass seine Schwester, die Witwe des Hans Viffhusen ihr freies Erbe dem Benendikt Resenouwe rechtens verkauft hat.10.03.1494Open item in AIS
TLA.230.1-II.113Lübeck03.01.1494Open item in AIS
TLA.230.1-I.844Hans von Rosen und seine Freunde Kasten von Rosen und Rolandt Treyden sowie Johann Rotert (Rotert), Bürgermeister zu Reval, Johann von Grest, Dietrich Hagen und Borchard Herde, allesamt Ratsherren zu Reval, haben im Dorf Faeht (Vethe) den Streit um die Fischerei im Bach bei Hyrweden dahingehend beigelegt, dass alle Bauern ihre über den Bach geschlagenen Wehre schleifen und sie am Ufer errichten sollen, so dass die Bachmitte für beide Seiten zur Fischerei frei bleiben kann. […] na der gebort Cristi unses Herren dusentverhundert(a) in deme verundenegentigesten iare des mandages na sunthe Luca09.10.1494Open item in AIS
TLA.230.1.BB_55/IBriefe von Wolter von Plettenberg, Meister Deutschen Ordens zu Livland10.07.1494-01.12.1519Open item in AIS
TLA.230.1-I.847Hans Lyne, Vogt des Stiftes Oesel (Ossell, Osell), Engelbrecht […]khoff,(a) Küchenmeister ebenda und die Schwarzhäupter (swartenhovenden) zu Oesel teilen allen Ständen mit, dass ihnen Geseke Wilmer geb. Bockhold, Ehefrau des Tewes Wilmer, angezeigt hat, dass ihr Bruder Dietrich Bockhold auf freier Strasse von Bauern totgeschlagen wurde, als er das Landgut von Hermann und Jürgen Lode verlassen hatte, das bei Reval liegt, und sie ihren Ehemann Tewes Wilmer bevollmächtigt hat, auf gütlichem Weg Sühne (vruntlike Szone) zu fordern.30.07.1495Open item in AIS
TLA.230.1-IIIB.49Merenschede, Diderick29.09.1495Open item in AIS
TLA.230.1-I.845Bürgermeister und Rat zu Lübeck bitten im Namen der 72 Hansestädte (septuagintadue civitates de anssa teutonica)(a) [den Grossfürsten Iwan III. Von Moskau](b), die unschuldig von ihm gefangen gehaltenen aprilis anno saltutatis nonagesimoquinto sub dicte civitatis sigillo quo ad presens coniunctim ad hoc utimur.03.04.1495Open item in AIS
TLA.230.1-IIIB.48Swarte, Hinrick27.09.1495Open item in AIS
TLA.230.1-I.848Bürgermeister und Rat zu Bremen (Bremenn) bestätigen, dass vor ihnen Heinrich Tziremberch der Ältere, Ratsherr zu Bremen, und Meister Heinrich Tziremberch der Jüngere bezeugt haben, dass Dietrich Tziremberch, der Neffe (broderssone) von Heinrich Tziremberch d.Ä., mündig geworden ist.05.09.1495Open item in AIS
TLA.230.1-II.8Amsterdam07.03.1495Open item in AIS
TLA.230.1-I.849Laurentius Mathei, Dekan, und das ganze Kapitel der Kirche zu Reval bestätigen, dass vor ihnen die Revaler Bürger Arnd Blome, Marten Bokelman, Hans Bomhouwer, der Älteste, und Arnd Bade unter Eid ausgesagt haben, dass sie vor etlichen Jahren dem Albert Grasdike Roggen geliehen haben.05.09.1495Open item in AIS
TLA.230.1-I.846Peter Virkes verkauft den Vormündern des St. Johannis-Spitals ausserhalb Revals, Bürgermeister Johann Super (Supher) und Ratsherrn Marquard Buthold einen Bauern mit Namen Marten mit all’ seinem Gesinde im Dorf Payunpe (Payenpe) für 20 Mark rigisch, deren Empfang er quittiert.08.04.1495Open item in AIS