Help

Search Results

The search returned 812 results
Displaying 81-100 of 812 result(s).
ReferenceTitleTime 
TLA.230.1-I.88Dietrich, Dekan der Dörptschen Kirche, bezeugt, dass Wicgher von Soest Dorpat nicht etwa heimlich verlassen habe, sondern erst, nachdem er allen gesetzlichen Anforderungen Genüge getan11.05.1331Open item in AIS
TLA.230.1-I.89Das Revaler Domkapitel, Johannes, Subprior der Dominikaner, und der Konvent transsumieren die Urk. Nr. 80: Peter Joanson, Vogt von Wiborg, urkundet über die Beilegung der Streitigkeiten zwischen den Seinigen und Denen von Reval20.07.1331Open item in AIS
TLA.230.1-I.91Nikolaus Smet schwört dem Revaler Hauptmann und dem Rate Urfehde11.04.1332Open item in AIS
TLA.230.1-I.95Dorpat an Reval: berichtet über die friedliche Beilegung des Streites zwischen Friedrich Mornewechs Schwester und Johann Schimmelpenninch sowie Richard Mornewech1332-1332Open item in AIS
TLA.230.1-I.93Marquard Breyde, Hauptmann von Reval, bezeugt, dass er den Nachlass der Frau von Zaghe mit Beschlag belegt habe09.05.1332Open item in AIS
TLA.230.1-I.94Wygger Soost urkundet über die Beilegung eines Streits mit Richard Morenwech03.11.1332Open item in AIS
TLA.230.1-I.92Marquard [Breyde] Hauptmann von Reval, urkundet, dass aller Streit zwischen ihm und der Stadt beigelegt sei; auch befreit er die Bürger von der Heerfahrt über Narva hinaus01.05.1332Open item in AIS
TLA.230.1-I.97Nikolaus von Bremen verkauft dem Revaler Rate 4 Angarien und 3 Wurfmaschinen30.07.1333Open item in AIS
TLA.230.1.Aa2Ältestes Denkelbuch des Revaler Rats1333-1374Open item in AIS
TLA.230.1-I.98Peter Jonsson, Vogt von Wiborg, verspricht dem Revaler Rate in Schweden nach einem Schreiben zu forschen, das er nicht habe finden können, nach welchem der Rat den Boten Rigbodä zu ihm geschickt hat03.08.1333Open item in AIS
TLA.230.1-I.100Jakob, Bischof von Ösel, die Domherren Johannes von Wesenberg und Werner von Alen schlichten den Streit des revalschen Bischofs Olaf mit den estländischen Vasallen26.12.1333Open item in AIS
TLA.230.1-I.99Olaf, Bischof von Reval, ersucht den Rat, nicht zu dulden, dass seinen Gütern in Reval irgend ein Schaden angetan werde31.10.1333?Open item in AIS
TLA.230.1-I.96Nikolaus, Otto und Johannes von Lode treffen eine Vereinbarung über das Erbe ihrer Mutter Eylike in Reval24.02.1333Open item in AIS
TLA.230.1-I.101Die Brüder Bertold und Gerlach, genannt Vridach, quittieren der Stadt Reval über den Empfang von Johann Vridachs Nachlass20.07.1334Open item in AIS
TLA.230.1-I.102Nikolaus von Geyvi (im Wappen: Yhevis), dänischer Vasall, bezeugt, dass er den vom Bischof in Reval deponierten Roggen gemessen habe06.01.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.111Olaf, Bischof von Reval, erteilt allen, die den Bau des Revaler Hafens unterstützen, einen Ablass von 40 Tagen und bestätigt den Ablassbrief des Bischofs von Dorpat (Nr. 108)26.12.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.108Engelbert, Bischof von Dorpat, verleiht allen denen, die in rechter Gesinnung zum Bau des Revaler Hafens beisteuern, einen vierzigtägigen Ablass, vorbehältlich der Zustimmung des Bischofs von Reval03.08.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.106Florekin [von Ermennowe] Bürger in Narva, urkundet über ein in Gemeinschaft mit zweien seiner Verwandten, Bertold von Cörbes und Bertold von Elleuere, unternommenes Getreidegeschäft nach Stockholm, wobei sein Schiff in den finnischen Schären strandete10.07.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.109Heinrich, Bischof von Lübeck, transsumiert die Urk. Nr. 90: Engelbert, Bischof von Dorpat, schlichtet einen Streit zwischen Arnold Witte und Alvin Gropens Frau28.08.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.104Magnus, König von Schweden, stellt seinen Gesandten nach Estland, den Räten Nikolaus Abiornäson und Peter Jonsson, ein Beglaubigungsschreiben aus11.04.1336?Open item in AIS