Help

Search Results

The search returned 812 results
Displaying 141-160 of 812 result(s).
ReferenceTitleTime 
TLA.230.1-I.149Waldemar Atterdag, König von Dänemark, fordert die Äbte von Falkenau, Dünamünde und Gotland auf, von ihren Höfen in Reval die städtischen Abgaben zu zahlen oder sie zu verkaufen07.01.1345Open item in AIS
TLA.230.1-I.148Waldemar Atterdag, König von Dänemark, gestattet den Bürgern Revals Wasserleitungen und Mühlen anzulegen und trifft Bestimmungen über die Oberste Mühle07.01.1345Open item in AIS
TLA.230.1.BE_14/IBriefe von Hansakontor zu Novgorod22.02.1346-14.03.1521Open item in AIS
TLA.230.1-I.165Goswin von Herike, livländischen Ordensmeister, und seine Gebietiger geben dem Rate und der Bürgerschaft Revals die Zusicherung aller ihrer alten Rechte und Freiheiten04.11.1346Open item in AIS
TLA.230.1-I.164Johann Zomer, stellvertretender Hauptmann von Reval, Galemann, Richter, urkunden, dass sie ein Nachlassverzeichnis des Slyter und Baldewin, zweier entflohenen Mörder, angefertigt haben28.10.1346?Open item in AIS
TLA.230.1-I.161Der Konvent der Dominikaner zu Reval transsumiert die Urk. Nr. 160: Stigot Andersson, Hauptmann von Reval, die Räte des Landes Estland und die Stadt Reval treffen eine Übereinkunft in Sachen des Schuldwesens04.1346?Open item in AIS
TLA.230.1-I.166Daniel, Lagheman's Sohn, urkundet über ein Handelsgeschäft mit Dietrich Sasse10.11.1346Open item in AIS
TLA.230.1-I.158Johann von Bremen urkundet über die Verleihung der Vikarie des Johann Masche in der St. Olai-Kirche an Nikolaus und Johannes von Hagen23.02.1346Open item in AIS
TLA.230.1-I.162Anty und Nicke von Borgå stellen dem Vogte der Stadt Reval, Johann Witte, einen Schuldbrief aus12.05.1346Open item in AIS
TLA.230.1-I.160Stigot Andersson, Hauptmann von Reval, die Räte des Landes Estland und die Stadt Reval treffen eine Übereinkunft in Sachen des Schuldwesens27.04.1346Open item in AIS
TLA.230.1-I.170Heinrich Tusmer, Hochmeister des Deutschen Ordens, bestätigt die Rechte und Freiheiten der Stadt Reval03.06.1347Open item in AIS
TLA.230.1-I.168Burchard von Dreynleve, Provinzial von Reval, transsumiert folgende 27 Urkunden und Privilegien der Stadt Reval: Urk. Nr.Nr. 3, 4, 8, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 21, 22, 27, 28, 29, 30, 31, 34, 35, 37, 39, 62, 145, 149, 154, 155, 156.01.02.1347Open item in AIS
TLA.230.1-I.171Esger, Vogt von Kaland, an den Revaler Rat: bittet ihn den Heinrich, den Eigentümer des von Andreas aus Sandnäs und Michael Karwne gemieteten Schiffes, zu dem Seinen zu verhelfen24.06.1347Open item in AIS
TLA.230.1-I.178Goswin von Herike, livländischen Ordensmeister, befreit die Stadt Reval von der Verpflichtung zu Heereszügen über die Narva hinaus, wofür die Stadt dem Orden einen Teil ihrer Stadtmark überlassen hat08.10.1348Open item in AIS
TLA.230.1-I.175Rölo Basseler bezeugt, dass er dem Revaler Rate versprochen habe, seine Schuld an Arnold Röuere zu bezahlen22.03.1348Open item in AIS
TLA.230.1-I.177Brügge an Reval: schreibt in Sachen des revalschen Bürgers Johannes Bernic, der mit Johannes Breidel Handelsgemeinschaft gehabt hatte24.07.1348Open item in AIS
TLA.230.1-I.174Margareta, Äbtissin, und der Konvent des Nonnenklosters zu Reval bezeugen, dass sie kein Anrecht an der Nutzung der städtischen Inseln Nargheyden, Wluesöö und der Karel haben16.02.1348Open item in AIS
TLA.230.1-I.179Der Rat der Stadt bestimmt die Grenzen des dem Orden abgetretenen Teils der Stadtmark19.11.1348Open item in AIS
TLA.230.1-I.176Der Rat bezeugt, dass nicht Nicolaus Ollefusor (Potgeter), sondern Claweke argentifaber der Mörder des Tilo faber gewesen sei, wie jener selbst es zu Wyttensten eingestanden habe. Datum anno domini MCCCXL octauo, feria tercia in festo Pentecostes10.06.1348Open item in AIS
TLA.230.1-I.183Bruder Robertus und alle übrigen Brüder des Konvents der Dominikaner zu Reval bekennen von Johannes Palleuere 8 Mark Silbers empfangen zu haben, die sein verstorbener Onkel, Bruder Hermannus Grimme, ihnen schuldig war. Alles Anrecht am Hause, das ihnen für obiges Geld verpfändet gewesen war, überlassen sie dem Rate der Stadt. Anno domini. MCCCXL nono ante dominicam medie quadragesime feria sexta20.03.1349Open item in AIS