Help

Search Results

The search returned 812 results
Displaying 701-720 of 812 result(s).
ReferenceTitleTime 
TLA.230.1-I.118Konrad Preen, Hauptmann von Reval, die Räte des Landes Estland und der Rat der Stadt Reval einigen sich über die gemeinsame Nutzung der Weiden und Heuschläge am Oberen See (stagnum Jerwekylle)30.07.1340Open item in AIS
TLA.230.1-I.117Der Konvent der Dominikaner transsumiert die Urk. Nr. 42: Erik Menved, König von Dänemark, erteilt den Bürgern Revals die Genehmigung zur Anlage näher bestimmter Befestigungen08.01.1340Open item in AIS
TLA.230.1.BE_19Hansische Korrespondenz1340-1700Open item in AIS
TLA.230.1-I.120Ernwast, Pfarrer in Kyrkslätt, an Reval: beklagt sich über Johannes Clippiator, der seiner Kirche Geld schuldig geblieben ist1340-1340Open item in AIS
TLA.230.1-I.122Reval an Dorpat: schreibt in der Angelegenheit des Willikin Rot. Eingeschaltet Nr. 121: Dorpat an Reval: bittet Willikin Rot in seinem Rechte gegen Werner Lange, den Mörder seines Bruders, zu unterstützen1340-1340Open item in AIS
TLA.230.1-I.116Johannes von Velin, Prior, und der Konvent der Dominikaner zu Reval transsumieren die Urk. Nr. 42: Erik Menved, König von Dänemark, erteilt den Bürgern Revals die Genehmigung zur Anlage näher bestimmter Befestigungen25.08.1339Open item in AIS
TLA.230.1-I.114Sten Turesson, Vogt von Wiborg, bekennt, dass er dem Revaler Rate 16 Mark Öre schuldig ist23.04.1339Open item in AIS
TLA.230.1-I.115Bertoldus de Lechtes, miles et vicecapitaneus Reualiensis, urkundet über die Verwundung des Ratsherren Hermannus Stympel am Tische des Domherrn Willekinus und erlässt den Bürgern die Strafe für den nachher auf dem Schlosse verübten Unfug; nur der Totschlag des Nicolaus de Brunswic muss gesühnt werden. Datum et actum a.d. MCCCXXX nono, dominica infra octauas ascensionis domini09.05.1339Open item in AIS
TLA.230.1-I.102Nikolaus von Geyvi (im Wappen: Yhevis), dänischer Vasall, bezeugt, dass er den vom Bischof in Reval deponierten Roggen gemessen habe06.01.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.108Engelbert, Bischof von Dorpat, verleiht allen denen, die in rechter Gesinnung zum Bau des Revaler Hafens beisteuern, einen vierzigtägigen Ablass, vorbehältlich der Zustimmung des Bischofs von Reval03.08.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.109Heinrich, Bischof von Lübeck, transsumiert die Urk. Nr. 90: Engelbert, Bischof von Dorpat, schlichtet einen Streit zwischen Arnold Witte und Alvin Gropens Frau28.08.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.107Peter Jonsson, Vogt von Wiborg, teilt dem Revaler Rate mit, dass er dessen Schreiben über die Zeugenaussagen Heinrichs von Like und seiner Mitbürger im Zorne vernichtet hätte25.07.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.103Magnus, König von Schweden, erteilt den Gesandten Revals und Estlands sicheres Geleit10.03.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.110Peter Jonsson, Vogt von Wiborg, erteilt den Bürgern Revals das Recht des freien Handels in den Städten Wiborg, Vekkelaks und Vederlaks30.09.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.111Olaf, Bischof von Reval, erteilt allen, die den Bau des Revaler Hafens unterstützen, einen Ablass von 40 Tagen und bestätigt den Ablassbrief des Bischofs von Dorpat (Nr. 108)26.12.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.104Magnus, König von Schweden, stellt seinen Gesandten nach Estland, den Räten Nikolaus Abiornäson und Peter Jonsson, ein Beglaubigungsschreiben aus11.04.1336?Open item in AIS
TLA.230.1-I.105Eberhard von Munheim, livländische Ordensmeister, bezeugt von der Stadt Reval 20 Last Roggen erhalten zu haben, die ihm durch Bischof Olaf von Reval angewiesen worden sind24.06.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.106Florekin [von Ermennowe] Bürger in Narva, urkundet über ein in Gemeinschaft mit zweien seiner Verwandten, Bertold von Cörbes und Bertold von Elleuere, unternommenes Getreidegeschäft nach Stockholm, wobei sein Schiff in den finnischen Schären strandete10.07.1336Open item in AIS
TLA.230.1-I.101Die Brüder Bertold und Gerlach, genannt Vridach, quittieren der Stadt Reval über den Empfang von Johann Vridachs Nachlass20.07.1334Open item in AIS
TLA.230.1-I.99Olaf, Bischof von Reval, ersucht den Rat, nicht zu dulden, dass seinen Gütern in Reval irgend ein Schaden angetan werde31.10.1333?Open item in AIS